Palettenfördersysteme für Logistikzentren

MSK Palettenfördertechnik für Logistikzentren

Vollautomatisches Palettenhandling vom Wareneingang bis zur Verladung 

Beim Transport von Paletten in Logistik- und Distributionszentren werden an die Palettenförderer unterschiedlichste Anforderungen gestellt. Unverpackte, teilweise instabile Ladungen mit kommissionierter Ware, eine hohe Taktleistung sowie unterschiedliche Palettenladungen und -gewichte erfordern einen ruhigen Transport und sanfte Fördererübergänge beim Richtungswechsel. Zur Reduzierung von Gabelstaplerverkehr können umfassende und vollautomatische Logistiksysteme mit stationären und mobilen Palettenförderern eingesetzt werden, gesteuert durch die MSK Software EMSY.

In Kombination mit vollautomatischen Palettenverpackungssystemen arbeiten MSK Palettenförderer als integriertes Transportsystem. Gerade bei der Förderung zu Verpackungsanlagen wirkt sich die präzise Positionierung des Fördergutes kostensparend aus, da der Folienumfang minimiert werden kann.

Vorteile:

  • Ruhige und sichere Palettenlogistik ohne Gabelstaplerverkehr
  • Mitführen von Palettendaten im gesamten Logistikprozess dank MSK EMSY Software
  • Kosteneinsparung durch Minimierung des Folienumfangs bei der Palettenverpackung
  • Hohe Flexibilität hinsichtlich wechselnder Transporteinheiten

MSK Fördersysteme sind seit über 20 Jahren integrierter Bestandteil der MSK Produktion mit sehr hoher Eigenfertigungstiefe und Qualitätsstandards. Langlebige Premiumkomponenten sorgen für einen dauerhaften Einsatz von MSK Förderern.

Stationäre MSK Palettenfördertechnik für Logistikzentren

Palettenförderer und Fördersysteme für unterschiedlichste Anforderungen

Das umfangreiche MSK Transtech Produktprogramm bietet stationäre Fördersysteme für nahezu alle Anwendungen und Palettenformate in Logistikzentren:

  • MSK Rollenförderer
  • MSK Kettenförderer
  • MSK Plattenbandförderer
  • MSK Verschiebeförderer
  • MSK Drehelemente

Mobile MSK Palettenverfahrwagen, Senkrechtförderer und FTS-Transportsysteme für Logistikzentren

Wo der Einsatz stationärer Palettenförderer nicht möglich ist, werden häufig Gabelstapler zum Transport von unverpackten oder verpackten Paletten eingesetzt. Dies bringt jedoch Unruhe im Logistikprozess sowie ein erhöhtes Gefahrenpotential und unerwünschte Abgase mit sich.

Eine Alternative sind mobile Paletten-Transportsysteme, die für einen ruhigen und automatisierten Warenfluss sorgen und zusätzlich palettenspezifische Daten bis ins Lager mitführen können. Die mobilen MSK Fördersysteme transportieren Paletten vollautomatisch und ohne störenden Staplerverkehr. Erfahrene Projektingenieure erarbeiten hierfür maßgeschneiderte Layoutkonzepte.

Lösungen:

  • Verfahrwagen MSK Linktech
  • Vertikalförderer / Senkrechtförderer
  • FTS-Transportsysteme

Sprechen Sie uns an!

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne.